European Blues & Roots Masterclass

Marie Fofana – Gesang

 

Marie Fofana machte ihre ersten musikalischen Gehversuche im Alter von 4 Jahren im Kinderchor der St.Paulus Kirche in Hamburg. Ihre außergewöhnliche Begabung ließ sie bereits mit 10 Jahren in den Erwachsenenchor wechseln. Nach diversen sonntäglichen Konzerten, sowie einem kurzen Abstecher zum Kinderchor der Staatsoper, wandte sie sich ihrer eigentlichen musikalischen Vorliebe - dem Pop, Soul und Jazz zu.

Hier
bildete Maries bis dahin klassische Gesangausbildung eine gesunde technische Grundlage um ihren Gesangstil zu dem unverwechselbaren, samtig warmen und gleichzeitig klaren Sound weiter zu entwickeln.

1989 zog es Marie von Hamburg nach Süddeutschland, und sie studierte im Hauptfach Musik (Gesang und Schlagzeug) an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und Karlsruhe. Hier begann auch ihre Laufbahn als leidenschaftliche Gesanglehrerin. Sie arbeitet heute an der größten privaten Musikschule Intakt in Karlsruhe, sowie an der renommierten Pop-Gesangschule Go Vocal in Stuttgart. Darüber hinaus wird sie gern als Dozentin für Workshops und als Bandcoach gebucht.

Nachdem sie im Laufe der 1990er Jahre mit verschiedenen suddeutschen Profibands spielte, gründete sie 1998 zusammen mit Axel Nagel und Gaz das ganz besondere Kulttrio Opportunity. Gemeinsam entwickelten sie eine sehr eigenständige Mixtur aus beeindruckendem Satzgesang, extravaganter Gitarre und filigranem Bass. Marie profilierte sich von nun an auch als Percussionistin. Ihr außergewöhnliches Setup findet anerkennende Aufmerksamkeit bei Schlagzeugkollegen und bei den zahlreichen treuen Fans, die sich das Trio in über 16 Jahren und mit 5 Live-Alben erspielt hat. Auch als Support für Rock-Legende Joe Cocker beim 8. Winterbacher Zeltspektakel hat Opportunity überzeugend unter Beweis gestellt, „dass es keiner E-Gitarren oder elektronischer Spielereien bedarf, um einen hörbar beseelten Sound zu zelebrieren“ (Schwäbische Zeitung, 2013).

Seit 2010 tourt Marie mit eigenen Songs ihrer Band Moojah. Sie klingen nach Pop mit einer Prise Reggae, westafrikanischer Musik und viel Soul – kurz: Global Village Soul. In dieser Musik kommt Maries warme und ausdrucksstarke Stimme ganz besonders gut zur Geltung. Das erste Album Big Hearts (emg/2010) hat in der Presse viel Beifall erfahren.

2014 gründete sie ihren eigenen Frauenchor in Karlsruhe mit Stilrichtung Pop, Soul, Worldmusic, der sich eines außerordentlich großen Zuspruches erfreut. Ende 2015 übernahm sie zudem die Leitung des Musikschulchores in Karlsruhe.

Ihre Kurse 2015 und 2016 in Le Kleebach gehörten zu den absoluten Highlights des Events. Wir freuen uns, diese großartige Musikerin als Gesangsdozentin bei den 9. European Music Workshops 2017 in La Maison du Kleeback wieder willkommen zu heissen.

Impressum · Homepage: eXpresso-Internetseiten.de